Baileys Creme

Baileys Creme

Luftige Schokoladenmousse mit einem kleinen Spritzer Kaffeelikör und einer Giottokugel als besonderes Crunch-Highlight!

Baileys Creme

Zutaten

  • 80 g Zartbitterschokolade
  • 250 ml Sahne
  • 5 EL Baileys
  • 6 Kugeln Giotto

Zubereitung

  1. Sahne aufkochen und von der Herdplatte nehmen.

  2. Die Zartbitterschokolade klein hacken und in der noch heißen Sahne unter Rühren schmelzen lassen.

  3. Den Baileys hinzugeben und mit einem Stabmixer alles gut verquirlen.

  4. Sahnemischung über Nacht kaltstellen.

  5. Die kalte Sahnemischung mit dem Handmixer steif Schalgen und in Dessertgläschen füllen.

  6. Kurz vor dem Servieren auf jedes Dessert eine Giotto-Kugel drapieren.

Teile das Rezept

Schlagwörter

Bleibe auf dem Laufenden und folge uns

Facebook
Instagram
Pinterest

Luftige Schokoladenmousse mit einem kleinen Spritzer Kaffeelikör und einer Giottokugel als besonderes Crunch-Highlight!

Baileys Creme
20 Min
4x
Einfach
 0,50 € p. P.

Baileys Creme

Zutaten

  • 80 g Zartbitterschokolade
  • 250 ml Sahne
  • 5 EL Baileys
  • 6 Kugeln Giotto

Zubereitung

  1. Sahne aufkochen und von der Herdplatte nehmen.

  2. Die Zartbitterschokolade klein hacken und in der noch heißen Sahne unter Rühren schmelzen lassen.

  3. Den Baileys hinzugeben und mit einem Stabmixer alles gut verquirlen.

  4. Sahnemischung über Nacht kaltstellen.

  5. Die kalte Sahnemischung mit dem Handmixer steif Schalgen und in Dessertgläschen füllen.

  6. Kurz vor dem Servieren auf jedes Dessert eine Giotto-Kugel drapieren.

Teile das Rezept

Schlagwörter

Bleibe auf dem Laufenden und folge uns

Facebook
Instagram
Pinterest

Das könnte dir auch gefallen