Bunter Auflauf

Bunter Auflauf

Ein bunt gemischter Nudelauflauf mit leckerem Gemüse und Hackfleisch! Ein abwechslungsreicher Mix, der sich auch gut als Resteverwertung eignet!

Bunter Auflauf

Zutaten

  • 300 g gemischtes Hackfleisch
  • 1 Möhre
  • 1/2 Paprika
  • 1/2 Stange Lauch
  • 100 g Erbsen (tiefgekühlt)
  • 400 g passierte Tomaten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Tomatenmark
  • 200 g Gouda
  • 300 g Nudeln
  • Öl

Zubereitung

  1. Die Nudeln in ausreichend Salzwasser al dente garen.

  2. Das Hackfleisch in einer Pfanne mit etwas Öl anbraten

  3. Möhren schönen und fein raspeln.

  4. Paprika entkernen und würfeln.

  5. Den Lauch waschen und in feine Ringe schneiden

  6. Den Knoblauch schälen, halbieren, den mittleren grünen Strunk entfernen und zu dem Hackfleisch pressen.

  7. Tomatenmark in die Pfanne geben und anrösten.

  8. Möhren, Paprika und Lauch in die Pfanne geben und dünsten. 

  9. Die passierten Tomaten unterrühren und einmal aufkochen lassen.

  10. Die TK-Erbsen einrühren und die fertigen Nudeln untermischen.

  11. Alles in eine Auflaufform geben. Den Gouda reiben und darüber verteilen. Bei 200 °C (Ober-/Unterhitze) für 30 Minuten im Ofen backen.

Teile das Rezept

Schlagwörter

Bleibe auf dem Laufenden und folge uns

Facebook
Instagram
Pinterest

Ein bunt gemischter Nudelauflauf mit leckerem Gemüse und Hackfleisch! Ein abwechslungsreicher Mix, der sich auch gut als Resteverwertung eignet!

Bunter Auflauf
1 Std
4x
Einfach
 1,39 € p. P.

Bunter Auflauf

Zutaten

  • 300 g gemischtes Hackfleisch
  • 1 Möhre
  • 1/2 Paprika
  • 1/2 Stange Lauch
  • 100 g Erbsen (tiefgekühlt)
  • 400 g passierte Tomaten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Tomatenmark
  • 200 g Gouda
  • 300 g Nudeln
  • Öl

Zubereitung

  1. Die Nudeln in ausreichend Salzwasser al dente garen.

  2. Das Hackfleisch in einer Pfanne mit etwas Öl anbraten

  3. Möhren schönen und fein raspeln.

  4. Paprika entkernen und würfeln.

  5. Den Lauch waschen und in feine Ringe schneiden

  6. Den Knoblauch schälen, halbieren, den mittleren grünen Strunk entfernen und zu dem Hackfleisch pressen.

  7. Tomatenmark in die Pfanne geben und anrösten.

  8. Möhren, Paprika und Lauch in die Pfanne geben und dünsten. 

  9. Die passierten Tomaten unterrühren und einmal aufkochen lassen.

  10. Die TK-Erbsen einrühren und die fertigen Nudeln untermischen.

  11. Alles in eine Auflaufform geben. Den Gouda reiben und darüber verteilen. Bei 200 °C (Ober-/Unterhitze) für 30 Minuten im Ofen backen.

Teile das Rezept

Schlagwörter

Bleibe auf dem Laufenden und folge uns

Facebook
Instagram
Pinterest

Das könnte dir auch gefallen