Kartoffelsuppe

Diese feine und cremige Kartoffelsuppe ist besonders an kalten Tagen ein echter Wärmespender. Mit leckerer Mettwurst-Einlage überzeugt sie auch Fleischliebhaber sofort!

Kartoffelsuppe
1 Std
3x
Einfach
 3,00 € p. P.

Kartoffelsuppe

Zutaten

  • 800 g Kartoffeln
  • 400 g Mettenden
  • 1 Stange Lauch
  • 200 g Sellerie
  • 2 Möhren
  • 4 EL Öl
  • 1 L Brühe
  • 200 g Crème fraîche
  • 300 g Erbsen

Gewürze

  • Salz
  • Pfeffer
  • Chiliflocken

Zubereitung

  1. Die Kartoffel, Lauch, Sellerie und Möhren schälen, waschen und fein würfeln. Ca. ¼ der Kartoffeln und Möhren bei Seite stellen. Mettenden in Scheiben schneiden.

  2.  2 EL Öl in einem Topf erhitzen und das gewürfelte Gemüse darin andünsten. Mit der Brühe ablöschen, aufkochen und bei schwacher Hitze ca. 15 Minuten köcheln lassen. 

  3. Anschließend die Suppe pürieren, die restlichen Kartoffeln und Möhren hinzugeben und die Suppe weitere 10 Minuten kochen lassen. 

  4. Die Erbsen hinzufügen und für weitere 5 Minuten kochen lassen. 

  5. Die Mettenden in etwas Öl anbraten und zur Suppe hinzufügen. Crème Fraîche unterrühren und die Suppe kräftig abschmecken.

Teile das Rezept

Schlagwörter

Bleibe auf dem Laufenden und folge uns

Facebook
Instagram
Pinterest
Peperoni-Dip

Diese feine und cremige Kartoffelsuppe ist besonders an kalten Tagen ein echter Wärmespender. Mit leckerer Mettwurst-Einlage überzeugt sie auch Fleischliebhaber sofort!

Kartoffelsuppe

Zutaten

  • 800 g Kartoffeln
  • 400 g Mettenden
  • 1 Stange Lauch
  • 200 g Sellerie
  • 2 Möhren
  • 4 EL Öl
  • 1 L Brühe
  • 200 g Crème fraîche
  • 300 g Erbsen

Gewürze

  • Salz
  • Pfeffer
  • Chiliflocken

Zubereitung

  1. Die Kartoffel, Lauch, Sellerie und Möhren schälen, waschen und fein würfeln. Ca. ¼ der Kartoffeln und Möhren bei Seite stellen. Mettenden in Scheiben schneiden.

  2.  2 EL Öl in einem Topf erhitzen und das gewürfelte Gemüse darin andünsten. Mit der Brühe ablöschen, aufkochen und bei schwacher Hitze ca. 15 Minuten köcheln lassen. 

  3. Anschließend die Suppe pürieren, die restlichen Kartoffeln und Möhren hinzugeben und die Suppe weitere 10 Minuten kochen lassen. 

  4. Die Erbsen hinzufügen und für weitere 5 Minuten kochen lassen. 

  5. Die Mettenden in etwas Öl anbraten und zur Suppe hinzufügen. Crème Fraîche unterrühren und die Suppe kräftig abschmecken.

Teile das Rezept

Schlagwörter

Bleibe auf dem Laufenden und folge uns

Facebook
Instagram
Pinterest

Das könnte dir auch gefallen