Peperoni-Dip

Dieser Dip darf auf keinem Buffet mehr fehlen. Ob auf einer Gebursttagsparty, einem Grillbuffet oder zur Familienfeier. Besonders lecker zu knusprigem Baguette oder frischem Fladenbrot.

Peperoni-Dip
15 Min
6x
Einfach
 0,30 € p. P.

Peperoni-Dip

Zutaten

  • 300 g Frischkäse
  • 1 EL Joghurt
  • 4 Peperoni eingelegt, mild

Gewürze

  • 1 1/2 TL Curry
  • 1/2 TL Cayennepfeffer
  • 1 TL Paprikapulver
  • n. B. Pfeffer
  • n. B. Salz

Zubereitung

  1. Den Frischkäse und den Joghurt zu einer geschmeidigen Masse verrühren.

  2. Die Peperoni sehr fein hacken und zu der Creme hinzugeben.

  3. Alle Gewürze nach und nach dazugeben und gut verrühren. 

  4. Vor dem Servieren mindestens eine Stunde kaltstellen.

Tipps

Dieser Dip reicht für einen gemütlichen Grillabend für 4-6 Personen.

Teile das Rezept

Schlagwörter

Bleibe auf dem Laufenden und folge uns

Facebook
Instagram
Pinterest
Peperoni-Dip

Dieser Dip darf auf keinem Buffet mehr fehlen. Ob auf einer Gebursttagsparty, einem Grillbuffet oder zur Familienfeier. Besonders lecker zu knusprigem Baguette oder frischem Fladenbrot.

Peperoni-Dip

Zutaten

  • 300 g Frischkäse
  • 1 EL Joghurt
  • 4 Peperoni eingelegt, mild

Gewürze

  • 1 1/2 TL Curry
  • 1/2 TL Cayennepfeffer
  • 1 TL Paprikapulver
  • n. B. Pfeffer
  • n. B. Salz

Zubereitung

  1. Den Frischkäse und den Joghurt zu einer geschmeidigen Masse verrühren.

  2. Die Peperoni sehr fein hacken und zu der Creme hinzugeben.

  3. Alle Gewürze nach und nach dazugeben und gut verrühren. 

  4. Vor dem Servieren mindestens eine Stunde kaltstellen.

Tipps

Dieser Dip reicht für einen gemütlichen Grillabend für 4-6 Personen.

Teile das Rezept

Schlagwörter

Bleibe auf dem Laufenden und folge uns

Facebook
Instagram
Pinterest

Das könnte dir auch gefallen