Pizzaschnecken

Pizzaschnecken

Diese Pizzaschnecken sind das ideale Fingerfood für jede Party und jedes Mitbringsel-Buffet. Und das Beste: sie können beliebig gefüllt werden!

Pizzaschnecken

Zutaten

  • 1 Pk Pizzateig mit Sauce*
  • 100 g Kochschinken
  • 100 g Salami
  • 200 g Gouda
  • Salz, Pfeffer
  • Oregano
  • Paprikapulver edelsüß

Zubereitung

  1. Den Pizzateig ausrollen und längs halbieren. Beide Teile mit Sauce bestreichen und jeweils an einer der längeren Seiten ca. 1 cm Platz lassen.Mit etwas Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Oregano würzen. 

  2. Den Schinken und die Salami in kleine Stücke schneiden und auf der Sauce verteilen. Den Käse fein reiben und darüber geben. 

  3. Den Pizzateig an der langen Seite einrollen und fest drücken. Nun einzelne Scheiben von der Rolle abschneiden und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

  4. Die Schnecken bei 200°C für 10-12 min im Ofen goldbraun backen. Fertig!

Tipps

Natürlich kann man die Pizzaschnecken auch mit selbstgerechten Pizzateig und selbst gemachter Sauce zubereiten. Dies erhöht natürlich den Arbeitsaufwand und die Dauer der Zubereitung. 

Statt Salami und Schinken kann auch anderer Pizzabelag verwendet werden. 

 

Wenn die einzelnen Schnecken dünn genug geschnitten werden, reicht die Menge für 2 Bleche voll Pizzaschnecken (ca. 50-60 Pizzaschnecken).

Teile das Rezept

Schlagwörter

Bleibe auf dem Laufenden und folge uns

Facebook
Instagram
Pinterest

Diese Pizzaschnecken sind das ideale Fingerfood für jede Party und jedes Mitbringsel-Buffet. Und das Beste: sie können beliebig gefüllt werden!

Pizzaschnecken
45 Min
1x
Einfach
4,79 €

Pizzaschnecken

Zutaten

  • 1 Pk Pizzateig mit Sauce*
  • 100 g Kochschinken
  • 100 g Salami
  • 200 g Gouda
  • Salz, Pfeffer
  • Oregano
  • Paprikapulver edelsüß

Zubereitung

  1. Den Pizzateig ausrollen und längs halbieren. Beide Teile mit Sauce bestreichen und jeweils an einer der längeren Seiten ca. 1 cm Platz lassen.Mit etwas Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Oregano würzen. 

  2. Den Schinken und die Salami in kleine Stücke schneiden und auf der Sauce verteilen. Den Käse fein reiben und darüber geben. 

  3. Den Pizzateig an der langen Seite einrollen und fest drücken. Nun einzelne Scheiben von der Rolle abschneiden und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

  4. Die Schnecken bei 200°C für 10-12 min im Ofen goldbraun backen. Fertig!

Tipps

Natürlich kann man die Pizzaschnecken auch mit selbstgerechten Pizzateig und selbst gemachter Sauce zubereiten. Dies erhöht natürlich den Arbeitsaufwand und die Dauer der Zubereitung. 

Statt Salami und Schinken kann auch anderer Pizzabelag verwendet werden. 

 

Wenn die einzelnen Schnecken dünn genug geschnitten werden, reicht die Menge für 2 Bleche voll Pizzaschnecken (ca. 50-60 Pizzaschnecken).

Teile das Rezept

Schlagwörter

Bleibe auf dem Laufenden und folge uns

Facebook
Instagram
Pinterest

Das könnte dir auch gefallen