Schaschlik

Schaschlik

Schaschlik mal anders – als Eintopf! Curry-Tomaten-Soße mit würzigem Fleisch.

Schaschlik

Zutaten

  • 800 g passierte Tomaten
  • 500 g Schweinefleisch
  • 300 g Speck am Stück
  • 150 ml Brühe
  • 3 EL Öl
  • 3 EL Honig
  • 3 TL Kreuzkümmel
  • 3 Paprika
  • 3 Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz, Pfeffer
  • Currypulver
  • Paprikapulver edelsüß

Zubereitung

  1. Das Fleisch von Sehnen befreien und in Würfel schneiden.

  2. Den Speck ebenfalls in Würfel schneiden.

  3. Die Zwiebeln schälen und grob würfeln. Die Paprika waschen, entkernen und ebenfalls in grobe Würfel schneiden.

  4. In einem Top das Öl erhitzen und das Fleisch und den Speck darin scharf anbraten.

  5. Zwiebel und Paprika hinzugeben und mit anrösten.

  6. Knoblauch schälen und hinzupressen und den Honig hinzugeben und kurz karamellisieren lassen.

  7. Mit der Brühe ablöschen und den Bratensatz lösen.

  8. Die passierten Tomaten hinzugießen und aufkochen lassen. Mit Kreuzkümmel, Curry, Salz, Pfeffer und Paprikapulver gut würzen.

  9. Alles aufkochen lassen und 1 Minuten reduzieren lassen. Anschließend ca. 90 Minuten auf kleinster Stufe köcheln lassen.

Teile das Rezept

Schlagwörter

Bleibe auf dem Laufenden und folge uns

Facebook
Instagram
Pinterest

Schaschlik mal anders – als Eintopf! Curry-Tomaten-Soße mit würzigem Fleisch. .

Schaschlik
2 Std
4x
Einfach
3,50 € p. P.

Schaschlik

Zutaten

  • 800 g passierte Tomaten
  • 500 g Schweinefleisch
  • 300 g Speck am Stück
  • 150 ml Brühe
  • 3 EL Öl
  • 3 EL Honig
  • 3 TL Kreuzkümmel
  • 3 Paprika
  • 3 Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz, Pfeffer
  • Currypulver
  • Paprikapulver edelsüß

Zubereitung

  1. Das Fleisch von Sehnen befreien und in Würfel schneiden.

  2. Den Speck ebenfalls in Würfel schneiden.

  3. Die Zwiebeln schälen und grob würfeln. Die Paprika waschen, entkernen und ebenfalls in grobe Würfel schneiden.

  4. In einem Top das Öl erhitzen und das Fleisch und den Speck darin scharf anbraten.

  5. Zwiebel und Paprika hinzugeben und mit anrösten.

  6. Knoblauch schälen und hinzupressen und den Honig hinzugeben und kurz karamellisieren lassen.

  7. Mit der Brühe ablöschen und den Bratensatz lösen.

  8. Die passierten Tomaten hinzugießen und aufkochen lassen. Mit Kreuzkümmel, Curry, Salz, Pfeffer und Paprikapulver gut würzen.

  9. Alles aufkochen lassen und 1 Minuten reduzieren lassen. Anschließend ca. 90 Minuten auf kleinster Stufe köcheln lassen.

Teile das Rezept

Schlagwörter

Bleibe auf dem Laufenden und folge uns

Facebook
Instagram
Pinterest

Das könnte dir auch gefallen