Taco-Salat

Taco-Salat

Geschichteter Salat mit einer leckeren Salsa-Hackfleisch-Mischung und knusprigen Nachos als Topping! Dieser Partykracher darf auf keinem Buffet mehr fehlen.

Taco-Salat

Zutaten

  • 350 g gemischtes Hackfleisch
  • 3 Tomaten
  • 1 Eisbergsalat
  • 1 Gurke
  • 285 g Mais (1 Dose)
  • 250 g Kidneybohnen
  • 400 g Creme fraiche
  • 250 g Gouda am Stück
  • 125 g Tortilla-Chips
  • 250 ml Salsa-Sauce

Zubereitung

  1. Salat waschen, in Streifen schneiden und in eine große Salatschüssel geben.

  2. Tomaten waschen, würfeln und über dem Salat verteilen.

  3. Die Gurke schälen und würfeln und ebenfalls über dem Salt verteilen.

  4. Das Hackfleisch in einer Pfanne gut durch braten.

  5. Dann die Salsa-Sauce, Mais und Bohnen dazu geben und gut verrühren.

  6. Die Mischung abkühlen lassen und auf den Salat geben.

  7. Crème fraîche über der Hack-masse verstreichen.

  8. Den Gouda fein reiben und großzügig darüber verteilen. Die Tortilla Chips zerkleinern und kurz vor dem Servieren darüber geben.

Tipps

Die Zutaten für den Basis-Salat unter der Hackfleisch-Masse können nach Belieben gewählt werden. Wer mag kann hier auch Paprika oder sonstiges Gemüse verwenden.

 

Die Menge reicht für eine Salatschüssel.

Teile das Rezept

Schlagwörter

Bleibe auf dem Laufenden und folge uns

Facebook
Instagram
Pinterest

Geschichteter Salat mit einer leckeren Salsa-Hackfleisch-Mischung und knusprigen Nachos als Topping! Dieser Partykracher darf auf keinem Buffet mehr fehlen.

Taco-Salat
30 Min
1x
Einfach
12,5 €

Taco-Salat

Zutaten

  • 350 g gemischtes Hackfleisch
  • 3 Tomaten
  • 1 Eisbergsalat
  • 1 Gurke
  • 285 g Mais (1 Dose)
  • 250 g Kidneybohnen
  • 400 g Creme fraiche
  • 250 g Gouda am Stück
  • 125 g Tortilla-Chips
  • 250 ml Salsa-Sauce

Zubereitung

  1. Salat waschen, in Streifen schneiden und in eine große Salatschüssel geben.

  2. Tomaten waschen, würfeln und über dem Salat verteilen.

  3. Die Gurke schälen und würfeln und ebenfalls über dem Salt verteilen.

  4. Das Hackfleisch in einer Pfanne gut durch braten.

  5. Dann die Salsa-Sauce, Mais und Bohnen dazu geben und gut verrühren.

  6. Die Mischung abkühlen lassen und auf den Salat geben.

  7. Crème fraîche über der Hack-masse verstreichen.

  8. Den Gouda fein reiben und großzügig darüber verteilen. Die Tortilla Chips zerkleinern und kurz vor dem Servieren darüber geben.

Tipps

Die Zutaten für den Basis-Salat unter der Hackfleisch-Masse können nach Belieben gewählt werden. Wer mag kann hier auch Paprika oder sonstiges Gemüse verwenden.

 

Die Menge reicht für eine Salatschüssel.

Teile das Rezept

Schlagwörter

Bleibe auf dem Laufenden und folge uns

Facebook
Instagram
Pinterest

Das könnte dir auch gefallen